Spaß am Fahrradfahren

Ein Fahrradhalter Garage hilft Platz sparen

Ein Fahrradhalter in einer Garage ist eine nützliche und platzsparende Möglichkeit, um sein Fahrrad sicher zu verwahren. Außerdem steht es nicht im Weg und nimmt auch kaum Platz weg. Fahrradhalter Garage werden aus hochwertigem und feuerverzinktem Stahl hergestellt. Qualitativ hochwertige Produkte werden zumeist in silberfarbig zum Kauf angeboten, auch farbige Modelle in Rot oder Schwarz sind erhältlich. Der robuste Werkstoff der Halter für Räder hält richtig fixiert sicher an der Wand oder Decke und verhindert ein herunterfallen oder umkippen. Die im Handel angebotenen Modelle werden meistens an Wand oder Decke fixiert. Auch verspannbare Teleskopständer sind dafür geeignet, sie können ohne Montage verwendet werden. Dank der kleinen Bauweise nehmen die Fahrradhalter kaum Platz weg, auch optisch sind sie nicht auffallend und stören in keinerlei Weise diesbezüglich. Sie können unauffällig in der Garage montiert werden und sorgen für einen sicherer und standhaften Abstellplatz für Fahrräder. Vor allem verlieren sie obendrein auch kaum Bodenfläche.

Fahrradhalter Garage – erfolgreiche Sicherheitsmaßnahme gegen Diebstahl

In der Garage sicher untergebracht

Ist ein Fahrrad draußen angekettet, machen Diebe davor kaum halt um es zu stehlen. Für diese Personen ist das fast eine Einladung zum klauen des Rades. Oft spielt es auch keine Rolle ob es sich um ein preiswertes oder teures Modell handelt. Laut Versicherung-Statistiken wird deutlich, dass jährlich hunderttausende Fahrräder unterschiedlichen Wertes verschwinden und bei der Polizei als Diebstahl angezeigt werden. Für professionelle Fahrrad-Diebe ist es ein Leichtes die verschiedensten Ketten leicht aufzubrechen. Sogar wenn die Kette nicht aufgebrochen werden kann, entsteht meist ein nicht unerheblicher Schaden. Oft werden dann eben Sattel oder andere brauchbare Fahrradteile gestohlen. Nicht selten sieht man angekettete Fahrräder ohne Sattel, in der Regel nicht mehr verkehrstüchtig und kaum noch zu fahren. Man sollte auch nicht vergessen, dass angekettete qualitativ hochwertige Markenfahrräder nicht selten Neid und Missgunst der Nachbarn hervorrufen. Ein Fahrradhalter Garage dagegen sorgt dafür, dass das Fahrrad sicher und nicht sichtbar untergestellt werden kann, selbst wenn kaum Platz vorhanden ist. Dank Fahrradhalter an Decke oder Wand ist der Bereich des Bodens frei für Auto und andere Gegenstände. Mit dieser Methode sehen Diebe das Fahrrad überhaupt nicht und ein Diebstahl wird relativ unwahrscheinlich.

Fahrradhalter Garage – für verschiedene Typen verwendbar

Die meisten Halter für Räder in der Garage sind für fast alle Radtypen anwendbar. Es ist sogar möglich unterschiedliche Modelle in den Fahrradhalter einzuhängen. Müssen mehrere Räder aufgehängt werden, müssen die Halterungen versetzt montiert werden. Erhältlich sind diese Halter für Fahrräder im Fachgeschäft vor Ort, direkt beim Hersteller oder beim Online-Händler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.